Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Wasserver- und entsorgung - BEV Ingenieure GmbH

Seit Firmengründung haben wir zahlreiche Projekte von der Vorplanung bis zur Gewährleistungsabnahme erfolgreich begleitet. Hier wollen wir Ihnen einige Projekte vorstellen und Sie von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen.

Schmutzwassererschließung Seebadsiedlung Motzen

Auftraggeber: Zweckverband Komplexsanierung mittlerer Süden (KMS)

Projektbeschreibung: Schmutzwassererschließung Seebad Motzen

3.300 m Freigefälleleitung DN 200; 500 m Rohrvortrieb DN 200; 1.600 m geschlossene Wasserhaltung mit Monitoring; 5.800 m² Straßenaufbruch und -wiederherstellung; 71 Schachtbauwerke Freigefällesammler; 205 Schmutzwasserhausanschlüsse; 1.700 m Druckleitung DN 100 (offene + geschlossene Bauweise); 2 Pumpwerke DN 1500, z.T. im Absenkverfahren

Leistungsumfang: Planung und Bauleitung, Ingenieurbauwerke und technische Ausrüstung, Leistungsphasen 1 – 8 gem. HOAI

Bauzeit: 2019-2022

Baukosten: ~ 3.100.000,- €

Sanierung und Umbau der Schachtbauwerke am Nuthedücker in Saarmund

Auftraggeber: WAZV Mittelgraben

Projektbeschreibung: Sanierung und Umbau der Schachtbauwerke am Dücker der Saar und der Nuthe Saarmund mit Errichtung von zwei Spülschächten

Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Ingenieurbauwerke und technische Ausrüstung, Leistungsphasen 1 – 9 gem. HOAI

Bauzeit: 2020-2021

Baukosten: ~ 245.000,- €

Schmutzwasserableitung Wildenbruch - Six, Michendorf

Auftraggeber: WAZV Mittelgraben

Projektbeschreibung: 1.200 m Schmutzwasserfreigefällekanal DN 150 - DN 200 in überwiegend offener Bauweise, 80 Hausanschlüsse und ca. 500 m Hausanschlussleitung

Leistungsumfang: Leistungsphasen 1 – 8 gem. HOAI

Bauzeit: 2019

Baukosten: ~ 800.000,- €

Entlastungsleitung ADL DN 400 Schütte-Lanz-Straße, Zeesen

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen

Projektbeschreibung: 1.300 m geschlossene Verlegung ADL DN 400, 40 m offene Verlegung ADL DN 400 inkl. 8 Knotenpunkte und Entlüftungsbauwerk

Leistungsumfang: Leistungsphasen 1 – 8 gem. HOAI

Bauzeit: 2019 - 2020

Baukosten: ~ 1.180.000,- €

Abwasserleitung DN 700 / Flughafen BBI

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen

Projektbeschreibung: Verlegung von 6.500 m ADL DN 700 GGG, 100 m Schutzrohr DN 1000, 50 m langes Kollektorbauwerk 3 x 2,10 m, 12 Knotenpunkte

Leistungsumfang: Planung und Bauleitung in Planungsgemeinschaft für Rohrleitungsbau, Statik, hydraulische Berechnungen

Baukosten: ~ 8.000.000,- €

Trinkwasserersatzleitung DN 600 GGG - Schulzendorf, Eichwalde, Waltersdorf

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen

Projektbeschreibung: 5.200 m Trinkwasserleitung DN 600 GGG und St davon 600m Microtunneling, 1 Bahnquerung

Leistungsumfang: Planungsphasen 1 – 9 und örtliche Bauüberwachung gem. HOAI

Baukosten: ~ 4.500.000,- €

Trinkwasserleitung DN 600 Flughafen BBI

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen

Projektbeschreibung: Verlegung von 5.800 m TWL DN 600 GGG davon 750 m unterirdischer Vortrieb im Flughafengelände, 42 Keilflachschieber DN 200 bis DN 600, 4 Rohrbruchsicherungen        DN 600, 32 Sonderschächte Durchmesser DN 1000 bis DN 2500, 4000 m Lichtwellen-Leiterkabel

Leistungsumfang: Planung und Bauleitung als Planungsgemeinschaft für Rohrleitungsbau, Statik, hydraulische Berechnungen und EMSR - Technik

Baukosten: ~ 7.300.000,- €

Wasserwerk Eichwalde

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen

Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufendem Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d.

Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik

Baukosten: ~ 3.000.000,- €

Rekonstruktion Kläranlage Zossen

Auftraggeber: Zweckverband Komplexsanierung mittlerer Süden (KMS)

Projektbeschreibung: Ausbaustufe bis 49.000 EW in mehreren Teilabschnitten

Leistungsumfang: Planung und Bauleitung als Planungsgemeinschaft für den Umbau und die Erweiterung der Tandemkläranlage, Rohrleitungsbau, Statik, hydraulische Berechnungen,    EMSR - Technik

Bauzeit: 2003 - 2015

Baukosten: ~ 12.300.000,- €

Abwasserdruckleitung DN 400/ 500 GFK in Schönefeld

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen

Projektbeschreibung: 7.000 m Schmutzwasserdruckleitung DN 400 – DN 500 GFK

Leistungsumfang: Leistungsphasen 1 – 9 und örtliche Bauüberwachung gem. HOAI

Bauzeit: 2011 - 2013

Baukosten: ~ 3.500.000,- €

Zum Seitenanfang